Steelband-Szene Schweiz - SWISS PAN NEWS
Zeitschrift für Schweizer Steelbands -  Redaktion: Matthias G. Kauer
Oerlikonerstr. 14, 8057 Zürich/Schweiz, Tel: 044 363 60 30, eMail: spn@steelband.ch
 
 
Einführungskurs zum Erlernen des Steeldrumspielens

Rhythmuskurs für Kleinperkussion in Steelbands

Heranführen ans Repertoire einer Steelband

Steelband-Repertoire-Begutachtung

Arrangements für Steelbands
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Einführungskurs zum Erlernen des Steeldrumspielens in 8006 Zürich

Sobald sich 4  Personen zum Gruppenunterricht angemeldet haben, findet wieder ein Einführungskurs statt. Er dauert 5 x ca.1 1/2 Std. und die Zeiten der 4 folgenden Termine werden am ersten Tag mit den TeilnehmerInnen abgesprochen.
Wir üben von Grund auf die Haltung und Handhabung der ca. 20 cm langen Stäbchen, Sticks genannt, mit denen die einzelnen Notenfelder angeschlagen bzw. wirbelnd zum Klingen gebracht werden. Dann spielen wir auf der Soprano-Steeldrum eine einfache Melodie und auf den drei Begleitinstrumenten Alto-, Baritone- und Bass-Steeldrums eine rhythmisch/harmonische Begleitung. Wir spielen nach Gehör; das macht Spass und Notenkenntnisse sind keine erforderlich. Kursgeld Fr. 250.-/Person.
Einzelunterricht tagsüber, abends oder am Samstag ist auch möglich.

Kursort: Im Laden/Atelier von PANORAMA STEELDRUMS an der Oerlikonerstrasse 14 in 8057 Zürich 6  beim Milchbuck, 1 Minute zu Fuss von der Tram 10 + 14-Haltestelle ’Hirschwiesenstrasse’,
Telefon: 044 363 60 30, eMail: panorama@steeldrums.ch

Kursleiter:  Matthias G. Kauer, langjähriger Steeldrumlehrer und -Musiker, Mitbegründer, Musikalischer Leiter und Arrangeur diverser Steelbands und Inhaber des ersten Fachgeschäfts für Steelbandinstrumente und -Musik in der Schweiz.

Rhythmuskurs für Kleinperkussion in Steelbands
Unter Kleinperkussion verstehen wir Rhythmusinstrumente, welche zum Spielen in den Händen gehalten werden. Sie lernen auf den vier (für Steelbands wichtigsten) Kleinperkussionsinstruumenten Claves (Klanghölzer), Maracas (Sambakugeln), Guiro (Gurke) und Schellenring verschiedene Rhythmen wie Cha-Cha, Bolero, Reggae, Rumba, Soca zu spielen, um die afro-karibischen und latein-amerikanischen Lieder, welche vielfach in unseren Steelbands gespielt werden, rhythmisch richtig zu begleiten. Der Kurs wird im Einzelunterricht oder einer Gruppe von Kleinperkussionist/Innen, die in der gleichen Steelband zusammen spielen, im Laden/Atelier von PANORAMA STEELDRUMS oder an einem von ihr gewünsch-ten Ort angeboten. Ein Kurs dauert ca. 1 1/2 Std. und kostet Fr. 75.-/Person.

Heranführen ans Repertoire einer Steelband
Dieser Einzelunterricht wird gerne von Spielerinnen und Spielern in Anspruch genommen, die als Neuein-tretende das Repertoire ihrer Steelband erarbeiten wollen. Der Unterricht kann auch tagsüber, am Abend oder übers Wochenende stattfinden.

Steelband-Repertoire-Begutachtung siehe > www.steeldrums.ch/arrangements-unterricht.html
Neutrale und fachmännische Analyse des Repertoires einer Steelband. Ich komme zu einer Steelband in ihr Probelokal und höre mir eine Kurzversion jedes Musikstücks an und achte besonders auf Details, die mit wenig Aufwand verbessert werden können.


Arrangements für Steelbands siehe > www.steeldrums.ch/arrangements-unterricht.html
-  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -  -

 
STEELDRUM- & RHYTHMUS-KURSE
                  Aktualisiert am Montag 11. März 2019